Kulturring Schloss Straßburg

Subscribe

KULTURSOMMER 2019

April 25, 2019 Von: Markus Honsig-Erlenburg Auswahl: Allgemein

4. Juli bis 29. Sept.:

Ausstellung „Triade Glas-Moor-Holz“

unter der Patronanz der Firma Karl Gotschlich GmbH

Vernissage: Donnerstag, 4. Juli, 19:30 Uhr, Schloss Straßburg.Eine besondere Ausstellung, bei der sich drei Kunstschaffende mit ihren Werken und Skulpturen aus den Materialien Glas, Moor und Holz vorstellen und eine beeindruckende Vielfalt schaffen.

Angela Willeke (Brandenburg) „Glas ist ihr Werkstoff, Licht ihr künstlerisches Credo“.             http://www.bbk-brandenburg.de/

Max Schmelcher (Allgäu) „Das mystische, uralte Moor wird so in einer neuen Form lebendig“.http://www.max-schmelcher.de/

Erich Pammer (Neumarkt) „Die Form meiner Skulpturen folgt dem Wuchs der Holzstücke, die sich manchmal mit nicht genützten Dingen unterschiedlicher Materialien verbinden.“

Freier Eintritt !

Max Schmelcher,

  Erich Pammer

Angela Willeke

Fr., 12. Juli, 20:00 Uhr:

Duo RaDeschnig mit „Doppelklick“

Das Kabarettduo aus Kärnten mit Birgit und Nicole Radeschnig  Schloss Straßburg

Die Kärntner Zwillingsschwestern gewannen 2010 den renommierten österreichischen Nachwuchskabarettpreis „Grazer Kleinkunstvogel“ und mischen seitdem als Duo RaDeschnig mit höllischem Galgenhumor und musikalischer Vielschichtigkeit die deutschsprachige Kabarettszene auf.

Eintritt: VVK/AK € 20.-/24.-

www.radeschnig.at    –     https://www.youtube.com/watch?v=Ib_96Pz58LY

Fr., 19. Juli, 20:00 Uhr:

Beatles Show: „All you need is love…“ mit der Dolce Vita Cover Band

Dieses Cover-Musik-Konzert begeistert das Publikum durch ein mitreißendes Live-Erlebnis mit den erfolgreichsten und bekanntesten Songs der legendären Beatles. Eine Zeitreise von Liverpool in die ganze Welt

mit „A Hard Days Night“, „Get Back“, „Hey Jude“ u.v.m.

Eintritt: VVK/AK € 24.-/28.-

https:www.youtube.com

Fr., 23. August, 20:00 Uhr:

Theaterwagen Porcia mit „Der Zerrissene“von J. N. Nestroy

Eine Veranstaltung der Stadtgemeinde Straßburg mit dem Kulturring am Hauptplatz Straßburg.

Es ist ein besonderes Ereignis, ein Fest, wenn der Theaterwagen vorfährt, wenn sich wie von Zauberhand die Rampe öffnet und eine Schauspieltruppe in bunten Kostümen ausspuckt. Diesmal kommt das Theater zum Publikum – zu euch! Der Zerrissene, dessen Herz und Schicksal zerreißt, weil er vor Lebensüberdruss und Langeweile sein Schicksal herausfordert.

Eintritt Frei !

www.ensemble-porcia.at

Sa., 7. September, 14:00 Uhr:

Kinderburgfest mit viel Spiel, Spaß und Highlights und abschließender Kindersegnung

Der Kulturring Straßburg lädt gemeinsam mit dem Dekanat Gurk, dem Katholischen Familienwerk und der Katholischen Jungschar wieder zu einem schönen Fest für Kinder und Familien zum Auftakt des neuen Schul- und Kindergartenjahres ein.

Fr., 20. September, 20:00 Uhr:

Konzert „Lila House“ mit Thomas und Heidelore Wallisch -Schauer 

Schloss Straßburg, Saal Kastengebäude

Es war einmal ein „Lila House“. Für die Bewohner des Hauses ist dieser besondere Ort ein wunderbarer Spielplatz, ein kleines musikalisches Universum grenzenloser Spielfreude und für Sie ein besonderes Erlebnis, wenn sich E-Gitarre und Hackbrett zu einem mitreißenden musikalischen Lebensraum vereinen.

Eintritt: VVK/AK € 20.-/24.-

www.lilahouse.at ,https://www.youtube.com/watch?v=EBkgzPzHwdI

Auskünfte und Kartenvorbestellungen per Telefon oder Mail:

Kulturring Schloss Straßburg

Obfrau: Rolanda Honsig-Erlenburg, Mellach 20, 9341 Straßburg

Mobil: +43 676 6978517

kulturring-strassburg@gmx.at

www.kulturring-strassburg.at

FacebookKulturring Schloss Strassburg

ALLE Veranstaltungen finden bei jeder Witterung statt ! – Ausweichmöglichkeit Saal !

UNSER TIPP:

Das Schlossrestaurant Straßburg „Ristorante Pizzeria al Castello“ lädt nach den Veranstaltungen zur Einkehr ein

Öffnungszeiten: 1. Mai – 30.September, täglich 11.30 – 14.00 Uhr u. 17.00 – 21.00 Uhr, Montag Ruhetag.

Weitere Gasthöfe/Restaurants finden Sie am Hauptplatz in Straßburg: „Herrenhaus“, Gasthof Seiser, Gasthaus Landsmann.

Keine Kommentare erlaubt.